Track My Trip App für Android


Get it on Google Play

Track My Trip ermöglicht die einfache Aufzeichnung von Geo-Standorten auf Touren sowie die Kennzeichnung interessanter Orte.

Real-time Sharing

Track My Trip Echtzeit-Teilen

Aufzeichnung

Während der Aufzeichnung werden zur Standortbestimmung die auf dem Smartphone verfügbaren GPS- und netzwerkbasierte Standortdienste verwendet. Die aktuelle Tour wird in Echtzeit auf einer Karte angezeigt, wobei die Anzeigefarbe der aufgezeichneten Wegstrecke individuell festgelegt werden kann. Eine exakte Positionsbestimmung ist auch möglich, wenn sich die Anwendung im Hintergrund befindet. Die Qualität der Aufzeichnung (Anzahl der ermittelten Geo-Positionen) kann durch Modifikation des Zeit- und Distanzintervalls zur Positionsbestimmung variiert werden, um den Energieverbrauch auf dem mobilen Gerät zu optimieren.

Für Touren können interessante Wegpunkte (Point of Interest – POI) markiert und mit Fotos verknüpft werden, die mit der Kamera aufgenommen oder aus der lokalen Bildergalerie ausgewählt werden. Dieses kann sowohl direkt während der Aufzeichnung, als auch später in einem Nachbearbeitungsprozess erfolgen.

Es werden Tour-Statistiken berechnet (z.B. Max-/Durchschnittsgeschwindigkeit, Bewegungszeit), die auch schon während der Aufzeichnung eingeblendet werden können. Hierbei werden je nach individueller Vorliebe verschiedene Einheitensysteme unterstützt.

 

Initialer Bildschirm.
Trip Recorder.
Starten der Aufzeichnung.
Aufzeichnung.
Trip Statistike Slider geankert
Live Trip Statistiken

 

Verwaltung

Aufgezeichnete Touren lassen sich mit Hilfe von Track My Trip verwalten. Titel und Beschreibungen können hinzugefügt oder verändert werden. Die Touren inklusive der erstellten POI können auf einer Karte angezeigt werden, wobei sich nachträglich interessante Punkte festlegen oder existierende interessante Punkte modifizieren lassen.

Zusätzlich lassen sich Höhen- und Geschwindigkeitsprofile der verwalteten Touren über den Aufzeichnungszeitraum oder die zurückgelegte Distanz darstellen.

POI mit Foto

Höhen- und Geschwindigkeitsprofil
Höhen- und Geschwindigkeitsprofil

 

Import und Export

Track My Trip unterstützt den Import und Export von Touren. Hierbei kann sowohl der lokale Speicher des Smartphone als auch der persönliche Google Drive Cloud-Speicher genutzt werden. Die Verwendung verschiedener Formate zur Speicherung von Geo-Informationen wie z.B. GPX, KML oder KMZ ist hierbei möglich. Es ist zu beachten, dass derzeit noch nicht der volle Funktionsumfang der verschiedenen Formate unterstützt wird. Sollte es beim Import von Dateien aus anderen Quellen zu Problemen kommen, teilen Sie uns dieses bitte über unsere Foren mit (bitte Datei hinzufügen), damit die Import-Funktionalität von Track My Trip entsprechend erweitert werden kann.

Die Anwendung ermöglicht die geometrische Vereinfachung (Reduzierung der aufgezeichneten Positionen), unter Berücksichtigung der Genauigkeit des optimierten Pfades. Hierdurch kann die Größe der Export-Dateien verringert, sowie die Anzeigegeschwindigkeit auf den mobilen Geräten verbessert werden.

Track My Trip unterstützt den Export von Fotos interessanter Orte nach Google Drive. Hierbei können der Bilddatei im JPEG-Format optional Geo-EXIF Tags (Längen-/Breitengrad) hinzugefügt werden.

Track-Import in GPX Format von Google Drive
Track-Import in GPX Format von Google Drive

 

Hilfe

Eine genaue Beschreibung der App-Funktionalitäten gibt es auf unserer Hilfe-Seite.

Es gibt eine explizite Track My Trip Datenschutzerklärung.